JUREBU
03535-242524
JUREBU
03535-242524
  • Hilfe
Ecuador mit dem Amazonas Dschungel
ab 1.270 €

Ecuador mit dem Amazonas Dschungel

Für Dich gemacht.
erstellt: Freitag, 17. Mai 2024
Ref ID: 9248584
Preis pro Person ab
1.270 €
pro Person bei Buchung mit 2 Erwachsenen
erstellt: Freitag, 17. Mai 2024
Reiseroute
Rundreise

Day 1: Donnerstag / Quito In

Ankunft am Flughafen von Quito und Transfer zum Hotel ist inbegriffen. Abendessen nicht inbegriffen. Übernachtung im Hotel RIO AMAZONAS *** oder ÄHNLICH


Day 2: Freitag / Quito City / Equinoxial Line

Frühstück Besuch von Quito, einem UNESCO-Weltkulturerbe. Beginnen Sie mit einer Präsentation des historischen Zentrums von Quito, einer bemerkenswerten und lebendigen Gegend, um sein architektonisches Erbe aus dem 17. und 19. Jahrhundert zu entdecken. Beginn der Wanderung mit dem Kolonialviertel von San Marcos, Santo Domingo, La Ronda. Weiter geht es zum Platz der Unabhängigkeit, wo die Kathedrale und der Palast des Erzbischofs stehen, verziert mit Bögen und Brunnen; La Compañia (Kirche der Gesellschaft Jesu), ein barockes "Mudejar" Juwel, dessen Inneres mit Blattgold bedeckt ist. Entdecken Sie die San Francisco Kirche von Quito, die auf den Fundamenten eines Inka-Palastes erbaut wurde, dessen Inneres Meisterwerke der heiligen lateinamerikanischen Kunst beherbergt und von hübschen Kolonialhäusern umgeben ist. Mittagessen nicht inbegriffen. Equinoxiale Linie, Abfahrt zum "Mitad del Mundo", 30 Minuten nördlich von Quito, wo der Standort mit Präzision durch die Passage der Linie von Ecuador im Jahre 1735 von der französischen geodätischen Expedition gegründet wurde. Abfahrt in den Norden von Ecuador. Abendessen nicht inbegriffen. Übernachtung im Hotel RIO AMAZONAS *** oder ÄHNLICH


Day 3: Samstag / Quito / Cotopaxi / Lasso

Frühstück Fahren Sie entlang der Pan-American Highway zum Fuße des Vulkans Cotopaxi, etwa eineinhalb Stunden von Quito entfernt. Von hier aus beobachten wir diesen herrlichen Gipfel mit seinem Gipfel auf einer Höhe von 5897 Metern (19 500 ft) über dem Meeresspiegel, wo sich auch der höchste aktive Vulkan der Welt befindet. Dieser Berg ist Teil eines der Nationalparks des Landes. Der Cotopaxi National Park wurde nach dem höchsten aktiven schneebedeckten Vulkan der Welt (19.347 ft über dem Meeresspiegel) benannt. Es liegt 37 Meilen von Quito entfernt. Der Park umfasst 83.829 Hektar und die Höhe reicht von 11.152 ft bis 19.347 ft über dem Meeresspiegel. Der Vulkan Cotopaxi ist eines der wichtigsten Merkmale dieses Parks. Er ist der höchste aktive Vulkan der Welt. Abenteuerlustige professionelle Bergsteiger werden von diesem Ort angezogen, zusammen mit vielen Touristen, die stolz darauf sind, den Gipfel zu erreichen. Der Vulkan bietet Klettererlebnisse für alle Könnerstufen. Die riesige Ebene, die den Vulkan umgibt, bietet eine wunderbare Landschaft mit außergewöhnlichen geologischen Bedingungen und zahlreichen Flora und Fauna. Dieser Park ist die Heimat von Todeer, Pumas, Kondoren, Wildpferden und Lamas. Die Limpiopungo Lagune, in der Nähe des Rumiñahui Vulkan (15.492 ft) ist ein guter Ort für Camping. Mittagessen in einem lokalen Restaurant Lasso, ein kleines Dorf, 33 km südlich von Aloag, mit einer Milchabfüllanlage und zwei empfohlenen Cafés, die Milchprodukte servieren, Eingang zum Nationalpark Cotopaxi. Besuch einer Kultur und Gärtnerei von Rosen. Ecuador ist ein Land, das große Mengen an schönen Rosen exportiert. Abendessen im Hotel Übernachtung im Hotel REEC LATACUNGA *** oder ÄHNLICHES


Day 4: Sonntag / Lasso / Pujili / Quilotoa / Quito

Frühstück Frühstück im Hotel und Fahrt zur Lagune von Quilotoa (2 Stunden), entlang der Sie die schönsten Landschaften genießen werden. Die Lagune von Quilotoa liegt 66 Kilometer südlich der Stadt Latacunga in der Gemeinde Zumbahua und ist Teil des ökologischen Reservats Ilinizas. Auf 3.800 Metern über dem Meeresspiegel gelegen, ist eine Lebensweise seiner Bewohner geworden, die von ihren Vorteilen profitieren. Das Teichwasser hat eine smaragdgrüne Farbe und variiert je nach Jahreszeit, wobei bläulich-grün oder fast gelb dem Schatten und Licht ähnelt. Besuch des Marktes von Pujili oder Zumbahua nach den Markttagen. Mittagessen nicht inbegriffen. Rückkehr nach Quito (ca. 3 Stunden) Abendessen nicht inbegriffen. Übernachtung im Hotel RIO AMAZONAS *** oder ÄHNLICH


Day 5: Montag / Quito / Baeza / Amazonas Dschungel Hotel: Suchipakari Lodge (Oder ähnlich)

Frühstück im Hotel Abfahrt zum Amazonas Wald. Die Emotion setzt sich auf dieser Reise fort. Dies ist eine großartige Erfahrung, unter den faszinierendsten, die Anden zu verlassen, um sich ein paar Stunden später auf 300 m Höhe im üppigen tropischen Wald zu finden. Die Tatsache, den Amazonas-Wald zu durchqueren, hat immer die Geschichte einer Legende erzählt, in der einige Geheimnisse verborgen sind. Mittagessen im Gina s Restaurant. Es ist ein reichhaltiges, schönes und am Straßenrand Restaurant, das sauber ist. Wir setzen unsere Reise auf einer landschaftlich reizvollen Strecke fort, die uns aus dem majestätischen Andenhochland in die "Oriente" oder die Amazonasregion führt. Auf dem Weg gibt es mehrere Möglichkeiten, für Fotos zu stoppen, mit Blick auf üppige grüne Täler und wunderschönen funkelnden Wasserfällen. Halt in der Stadt Archidona, um einen kleinen Markt mit typischen Speisen zu besuchen. Möglichkeit, die berühmte Chontacuro (Käferlarve) zu probieren Abendessen im Hotel Übernachtung im Hotel SUCHIPAKARI LODGE *** oder ÄHNLICHES


Day 6: Dienstag / Amazon Jungle

Frühstück Diese Programme beginnen nach einem frühen Frühstück und werden von einheimischen und zweisprachigen Führern geleitet. Hier einige Aktivitäten, die Sie tun können: Aktivitäten Alle Ausflüge in Suchipakari werden von einem einheimischen Führer mit Expertenwissen über die medizinischen und anderen nützlichen Pflanzen des Regenwaldes geleitet. Ein typischer Tag beginnt nach einem frühen Frühstück und es gibt eine Vielzahl von Wegen und Aktivitäten zur Auswahl: Spaziergänge können von ganztägigen Wanderungen durch den primären Regenwald bis hin zu kurzen, einfachen Wanderungen entlang der Flussinseln reichen, je nach den Interessen und körperlichen Fähigkeiten jeder Gruppe. Die meisten Ausflüge beginnen mit einer kurzen Kanufahrt entlang des Napo Flusses oder einem seiner vielen Nebenflüsse, bei denen es möglich ist, eine Vielzahl von Ufervögeln auf dem Weg zu unseren Wegen zu beobachten. Im Wald, wo sich riesige Bäume und verwinkelte Reben erheben, zeigen die Guides wichtige Aspekte der Vegetation auf, während sie nach tropischen Vögeln und anderen Dschungelkreaturen Ausschau halten. Bleiben Sie wachsam und Sie können selbst welche finden! Jagdfallen Auf jedem Weg haben unsere einheimischen Führer Modell-Jagdfallen gebaut, um diejenigen zu repräsentieren, die traditionell von den Einheimischen in der Vergangenheit verwendet wurden. Aber das ist nur ein Aspekt der Quichua-Kultur, den Sie hier erfahren können: Quichua Family Es wird auch die Gelegenheit geben, eine einheimische Quichua-Indianerfamilie zu besuchen, deren Garten viele Heilpflanzen enthält, die heute noch häufig verwendet werden. Sie werden erklären, wie solche Pflanzen verwendet werden und andere Aspekte ihrer traditionellen Kultur demonstrieren, wie zum Beispiel die spirituellen Reinigungsrituale, die heute noch in der umliegenden Gemeinschaft praktiziert werden. Lernen Sie, wie man Chicha, ein typisches Getränk (das natürlich alle schmecken können) macht. Schließlich können alle an einem Blowgun-Schießwettbewerb teilnehmen - aber erwarte nicht, die Einheimischen zu schlagen! Box Mittagessen inklusive Abendessen im Hotel Übernachtung im Hotel SUCHIPAKARI LODGE *** oder ÄHNLICHES


Day 7: Mittwoch / Amazonas Dschungel / Papallacta

Frühstück Abfahrt nach Papallacta, 40 Meilen östlich von Quito. Das Termas Papallacta liegt in einem hohen Andental am Eingang zum ecuadorianischen Amazonas-Dschungel und bietet seinen Besuchern eine Mischung aus Gesundheit, Erholung, Abenteuer und Ruhe. Ob Sie sich in den Thermalbädern entspannen, sich mit verwöhnenden Spa-Behandlungen verwöhnen lassen oder sich auf Abenteuerwanderungen auf der Rancho del Cañón (Canyon Ranch) oder im Cayambe-Coca Ecological Reserve begeben, Sie werden das Papallacta-Erlebnis sicher genießen. Mittagessen inklusive. Abfahrt in Richtung Provinz Pichincha. Abendessen nicht inbegriffen. Übernachtung im Hotel RIO AMAZONAS *** oder ÄHNLICH


Day 8: Donnerstag / Quito Out

Frühstück Transfer zum Flughafen für den internationalen Flug ENDE DER DIENSTLEISTUNGEN

Preis pro Person ab
1.270 €
pro Person bei Buchung mit 2 Erwachsenen
Reise anpassen & buchen
Reisezusammenfassung
2 Erwachsene
Nächte 7
Dieser Reiseplan beinhaltet
Ziele 5
Unterkünfte 3
Rundreise 1
Tour-Zusammenfassung
Sprachen des Leitfadens
Deutsch
inklusive

Unterkunft im Doppelzimmer in den genannten Hotels einschließlich: American Continental oder Frühstücksbuffet (je nach Hotel)..


Erwähnte Mahlzeiten (Getränke nicht inbegriffen)..


Transfers in/ out ohne Führung.


Eingänge und Besuche im Programm berücksichtigt..


Englisch sprechender Führer während der Tour..


Gepäcktransport (ein Stück pro Person)..


Der Transfer zum Amazonas kann mit anderen Passagieren aus Quimbaya geteilt werden..

Ausgeschlossen

Internationale Flüge..


Ecuador Steuerabfahrt: Guayaquil (Normalerweise ist es im internationalen Ticket enthalten). Alle anderen Ausgaben die nicht im Programm enthalten sind. Getränke in den Mahlzeiten..


Alle Dienstleistungen nicht oben erwähnt. Tipps um Kellner und Fahrer zu führen..


ACHTUNG: Reiserouten Besuche Steuern und Flugkosten können ohne vorherige Beratung aufgrund unerwarteter lokaler Ereignisse wie Änderungen/ Stornierung von Flügen von den Fluggesellschaften Regierungsanordnungen Zugpläne Wetter- oder Naturbedingungen.


Streiks oder andere große Gewaltsituationen..

Geplante Unterkünfte

Planned hotels

Quito Rio Amazonas 3*

Hotel Reec Latacunga 3*

Suchipakari Lodge 3*

Pastaza (Province) Suchipakari Lodge 3*

Unsere Reiseideen

Hier können Sie die von uns erstellten Reisevorschläge ansehen:

Reiseideen durchsuchen